Häufige Fragen

Erklärungen zu unseren Softwareoptimierungen
Stufe 1:
Originales Fahrzeug mit Serienkomponenten

Stufe 2:
wünschenswert Sportauspuffauspuff in Verbindung mit Downpipe und 200 Zellen Sportkatalysator und optionalen Ladeluftkühler. Die Stufe 2 kann auch auf originaler Hardware eingesetzt werden, die Leistungswerte werden aber womöglich nicht erreicht

Stufe 3:
Upgrade-Lader mit weiteren, tiefgreifenden Hardwareänderungen. Bitte fragt uns hier separat an.

Launch-Control:
Eine etwas andere Art der Anfahrhilfe.
Kupplung drücken, 1. Gang rein, Vollgas geben, die gewünschte Startdrehzahl wird gehalten, Kupplung kommen / spicken lassen. Ab einer vordefinierten Geschwindigkeit wird dann die volle Drehzahl freigegeben.

Sport-Knopf:
Leistungssteigerung auf Sportknopf programmiert
Normalmodus entspricht annähernd Serienleistung (kann aber individuell nach Kundenwunsch eingestellt werden). Dadurch kann im Normalmodus gemütlich gecruised werden und im Sport-Modus die volle Leistung abgerufen werden. Viele unserer Kunden bezeichnen diese Option gerne als „Hausfrauen-Knopf“.

Soundoption:
Hier wird das Schubblubbern beim „vom Gas gehen“ aktiviert. Dadurch blubbert und knallt es beim Abbremsen. Die Soundoption ist bei den meissten Autos immer aktiv, egal ob Sportmodus oder nicht. Auch kann sie nicht auf andere Schalter im Auto gelegt werden. Ausserdem ist die Auspuffanlage wesentlich für den Klang des Blubberns zuständig. Wenn das Auto von Haus aus schon leise ist, wird es mit der Soundoption nicht wesentlich lauter.

Kundenflasher:
Der Kundenflasher ist wie ein kleines Pad. Mit diesem kann man das originale File auslesen, uns per Mail zuschicken und wir schicken es dann bearbeitet zum Beschreiben zurück. Zusätzlich kann der Kundenflasher auch noch bis zu 5 Datensätze speichern (also z.B. Original, Stufe 1 und Stufe 2) und es ist möglich damit Fehler auszulesen / löschen. Der Flasher wird für eine Fahrgestellnummer registriert. Sprich ein Flasher pro Auto. Der Flasher kann somit so oft benutzt werden, wie mal will. Es ist nicht möglich damit Codierungen zu machen (Warnblinker, Anschnallgurt,...)

Versand des Steuergerätes:
Hier können Sie uns auch Ihr Steuergerät zusenden und wir programmieren es direkt um. Zwischen Versand Ihres Steuergerätes und den Rückversand vergehen ca. 5 Tage, abhängig vom Versandunternehmen.

Herstellergarantie:
Allgemein kann gesagt werden, dass durch jeglichen Eingriff in die Motorelektronik die Werksgarantie erlischt. Dies versuchen wir durch unsere zusätzliche Tuninggarantie abzudecken. Zugelassen für diese Garantie sind Fahrzeuge bis 5 Jahre Alter und max. 80.000 km

Strassenzulassung (TÜV / MFK):
Sofern nicht anders angegeben, sind alle unsere Leistungssteigerungen sowie Tuningteile nicht im Strassenverkehr zugelassen. Eine Eintragung muss vom Fahrzeughalter vorgenommen werden und er ist selbst dafür verantwortlich.

OBD Programmierung / Steuergerät öffnen:
Viele Autos kann man mittlerweile per OBD programmieren. Trotz allem gibt es aber Fahrzeuge z.B. 500 Abarth Euro 6, bei denen man das Steuergerät aufmachen muss um den Prozessor direkt auszulesen.
Das Steuergerät wird fachmännisch wieder zugemacht, trotzdem ist es untersagt, das Steuergerät direkten und indirekten Wasserkontakt zu unterstellen, wie z.B. bei einer Motorwäsche. Wir übernehmen hierfür keine Haftung